7. Dezember

7. Dezember


Plötzlich sind alle Päckchen weg

Figurentheater Wolfsburg kommt mit Weihnachtskrimi

Zum Jahresabschluss hat die Kulturschmiede Sassenburg etwas ganz Besonders für alle Kinder im Programm. Einen turbulenten Weihnachtskrimi mit einer Briefträgerin, Tischfiguren, Handpuppen und viel Musik präsentiert das Figurentheater Wolfsburg für alle großen und kleinen Gäste am Samstag, 7. Dezember, ab 16 Uhr in der Kultur­stätte Neudorf-Platendorf.

Geeignet ist das Theaterstück, das den Titel "Rosa-Luise und die verschwundenen Weihnachtspäckchen" trägt, für alle kleinen Spürnasen ab drei Jahren.

Weihnachten – Wie jedes Jahr steht das Postamt Güllenburg Kopf! Pakete über Pakete und alle warten darauf, noch pünktlich verteilt zu werden. Briefträgerin Dreyer hat alle Hände voll zu tun, denn heute ist Heiligabend und die letzten Pakete müssen noch unter die Weihnachts­bäume gebracht werden.
Doch welch ein Schreck, plötzlich sind alle Pakete weg! Jetzt aber schnell gesucht. Briefträgerin Dreyer macht sich mit ihrem Schweinchen Rosa-Luise auf die Suche und was die beiden finden, ist so ganz anders als erwartet. Die Spielerin ist Andrea Haupt.

Das Stück dauert 45 Minuten. Für die Figuren und die Bühne sind Elke Schmidt und Christian Schweiger verantwortlich.
Regie: Christian Schweiger
Musik: Peter Dirkmann

 


KusS-Veranstaltungsinfo

Samstag, 7. Dezember - 16:00 Uhr

Kulturstätte
Dorfstraße 83 | Neudorf-Platendorf

Eintritt
Kinder: 4,- € + 1,- € Vorverkaufsgebühr
Tageskarte: 7,- €
Erwachsene: 7,- € + 1,- € Vorverkaufsgebühr
Tageskarte: 10,- €




Anfahrt Kulturstätte Neudorf-Platendorf

     Sponsoren     
 

footer