Die Kulturschmiede Sassenburg (KuSS) feiert im kommenden Jahr ihren fünften Geburtstag – und das mit einem Jahresprogramm, das wieder voller Höhepunkte steckt. Jetzt stellte der Verein im Beisein vieler Sponsoren die Veranstaltungen für 2018 vor.

Sassenburg. Los geht es am 19. Januar in der Westerbecker Grundschulemit der Veranstaltung „Auf dem Sofa mit...“.
Diesmal dabei: der Stüder Marathonläufer Friedhelm Weidemann. Die neuen Programmhefte sind da | Foto: Cagla Canidar Musik dazu gibt es von
Hans-Günther „Günni“ Mollenhauer.
Am 9. März deht sich wieder das Künstlerkarussell, diesmal mit Simon & Garfunkel um Voice-of-Germany-Finalistin Tiana Krusic, Märchenerzählerin Gisela Ott sowie dem Akustikduo Evelyn. Auf dem Programm stehen der Jazz-Club am 21. April im Hotel am Bernsteinsee, ein Konzert mit Sistergold am 25. Mai in Triangel, das Sommernachtsküsschen mit East-West-99 am 10. August in Triangel, ein Konzert mit Claro am 25. Oktober in Neudorf-Platendorf – ergänzt wird es durch den Fotowettbewerb mit Aufnahmen aus der Sassenburg, der bis 19. August läuft (AZ berichtete) und dem „besonderen Abend“, für den Termin und Künstler noch nicht feststehen.
Dann kommt am 7. Dezember mit Ingo Oschmann ein echter Vollblut-Comedian nach Triangel.

Die Programmhefte liegen ab sofort in den Einkaufsmärkten der Sassenburg, bei den Sponsoren, im Westerbecker Rathaus und bei der AZ-Konzertkasse in Gifhorn aus.

Von Thorsten Behrens

Quelle: Aller-Zeitung vom 03.11.17
Foto: Cagla Canidar